Professioneller und effizienter Multichannel Handel

Vertriebskanäle existieren nicht länger nebeneinander. Kunden möchten sich jederzeit und überall zu Produkten informieren können sowie diese kaufen und bezahlen. Zudem wünschen Kunden kurze Lieferzeiten und flexible Möglichkeiten Produkte zu retournieren oder umzutauschen.

Ein durchgängiges Kundenerlebnis stellt hohe Anforderungen an IT und Prozesse und setzt ein Warenwirtschaftssystem voraus, das auf die speziellen Anforderungen des Multichannel-Handels ausgelegt ist.

Mit unserer neu entwickelten E-Fulfillment Software bieten wir Ihnen ein System, das auf der Erfahrungen von mehr als 80 E-Commerce und Multichannel-Projekten basiert und das neben der Abdeckung aller relevanten Geschäftsprozesse vor allem die Ansprüche Ihrer Kunden in den Mittelpunkt stellt.

Funktionen und Vorteile:

Das Multichannel Management ermöglicht es alle Vertriebskanäle wie Onlineshop, Marktplatz, Shopping-App, Callcenter und Filialen miteinander zu verbinden. Zudem werden Artikel, Bestände, Kunden und Aufträge, sowie alle relevanten Prozesse und Daten zentral und in Echtzeit gesteuert.

Über das Produkt Informations Management System sind Sie in der Lage alle Produktinformationen und Attribute zentral zu verwalten und zu konsolidieren. Gleichzeitig stellt es eine homogene Datenbasis für alle angebundenen Vertriebskanäle dar.

Das CRM System ist speziell auf die Anforderungen des Multichannel Handels ausgerichtet. Die aggregierten Kundeninformationen zu Aufträgen und Retouren inkl. Status, die dazugehörige Kundenkommunikation wie Versandpapiere, Automails oder Tickets, bis hin zur Kundenherkunft, Kundengruppe, Bonsupunktestand, Bonität und offenen Posten des Kunden bilden die Basis für effiziente Kundenbetreuung. Anfragen des Kunden können über die Kombination aus umfassender Kundeninformation und dem Ticketsystem effizient und schnell beantwortet werden. Automatische Kategorisierung von Anfragen, Arbeitsanweisungen und Textbausteine für den 1st Level sowie systemseitig eingebundener 2nd und 3rd Level Support sorgen für bestmögliche Qualität im Kundenservice.

Das Order Management System automatisiert große Teile der Auftragsabwicklung sowie vor- und nachgelagerter Prozesse. Es sorgt damit für eine Reduktion des Arbeitsaufwandes und für eine Steigerung der Prozesssicherheit. Von der Autofaktur auf Basis bestimmter Kriterien (z.B. FIFO), über automatisierte Mails und Erstellung aller Versanddokumente, bis hin zum automatisierten Verbuchen von Zahlungseingängen und der Überweisung von Gutschriften im Falle von Retouren.

Mit der Payment Platform steuern Sie ihren kompletten Zahlungsverkehr und das Risikomanagement. Die zentrale Verwaltung der Paymentservice-Provider und Zahlarten ermöglicht es Ihnen einzelne Zahlarten je nach Vertriebskanal, Land, Kunden- und Warengruppe oder Bestellwert freizuschalten. Neben der Anbindung von Dienstleistern zur Adress- oder Bonitätsprüfung, bieten Ihnen der integrierte phonetische Dublettenabgleich, Blacklists und das interne Scoringsystem mehr Sicherheit im Zahlungsverkehr. Das interne Scoringsystem verwertet dabei relevante Informationen zu Zahlungs- und Retourenverhalten, offenen Posten und Mahnstufen, die Ihnen externe System nicht bieten können. Zudem erleichtern Ihnen die Verwaltung von Debitorenkonten, die automatische Zuordnung und Verbuchung von Zahlungseingängen und Gutschriften, die automatische Erstellung von Mahnlisten sowie die Datev-Exportfunktion die Arbeit im Debitorenmanagement.

Das Logistik Modul bietet die Funktion der Lagerverwaltung vom Wareneingang, über Einlagerung bis hin zur Kommissionierung. Gleichzeitig kann Ihr bestehendes Lagerverwaltungssystem angebunden werden, sodass Sie wie gewohnt den Wareneingang, die Lagerverwaltung und die Kommissionierung über ihr System abwickeln. Unsere E-Fulfillment Software stellt in beiden Fällen sicher, dass übergreifende Prozesse wie Bestands- und Statusmeldungen, Erstellung der Versanddokumente, Anbindung der Paketdienstleister inkl. Track&Trace sowie das Retourenmanagement durchgängig abgebildet werden. Diese Strategie unterstützt ebenfalls die Integration von Logistikdienstleistern. Zudem ist es kein Problem Streckenlieferanten einzubinden oder Bestellungen über Ihre Filialen zu verschicken.

Im Multichannel werden über eine Vielzahl an Customer-Touch-Points umfassende Informationen zum Verhalten und zu den Vorlieben sowie Interessen Ihrer Kunden gesammelt. Die Recommendation Engine hilft Ihnen dabei diese Daten zu analysieren und zu verwenden. Über die generierten Kundenprofile können Sie Angebote und Empfehlungen über alle digitalen Customer-Touch-Points wie Onlineshop, Newsletter, App bis hin zum Ad-Screen am POS personalisieren und automatisiert erstellen.

Die E-Fulfillment Software verfügt über ein integriertes Kundenbindungssystem und verwaltet sämtliche Inhalte unserer Mobil Loyality und Shopping App (siehe: Mobile Loyality und Shopping) Die Beacon Technologie für Location based Marketing ist fester Bestandteil unserer Multichannel Plattform. Über unsere E-Fufillment Software können Sie Beacons verwalten, aktivieren, einzelnen Geschäften oder Bereichen in ihren Filialen zuordnen. Indoor Navigation für Ihre Kunden, personalisierte Promotions am POS und Marktforschung sind nur einige der Vorteile die Ihnen die Beacon Technologie in Verbindung mit unserer Multichannel Plattform bietet.

Mithilfe der umfangreichen und vordefinierten Reports zu den wichtigsten KPIs im Multichannel Handel behalten Sie stets den Überblick und können rechtzeitig reagieren. Selektier- und parametrierbare Flash-Dashboardansichten halten sie am laufenden und Exportfunktion erleichtert die Weiterverarbeitung Ihrer Daten.

Die web-basierte Software sowie das Rollen- und Berechtigungskonzept ermöglicht es interne Abteilungen sowie 1st und 2nd Level Strukturen, aber auch externe Parteien wie Callcenter oder Logistikdienstleister in das System einzubinden und durchgängige Prozesse sowie Kommunikation sicherzustellen. Die hierarchische Verwaltung des Systems geht über eine reine Mehrmandantenfähigkeit hinaus und ermöglicht es ihre Unternehmensstrukturen von der Dachorganisation, über Marken bis hin zu Ländergesellschaften und einzelnen Filialen abzubilden. Globale Einstellungen und die Parametrierbarkeit der Software vereinfachen die Aktivierung, oder Änderungen einzelner Funktionen und Prozesse sowie das Aufsetzen von Multishop oder Multibrand Strategien. Der modulare Aufbau und die Integrationsschicht sind die Basis für Unabhängigkeit gegenüber Drittsystemen und für die Einbindung in komplexe Systemumgebungen.

Interesse an unserer Lösung?


E-Fulfillment, Shopping App und Location based Marketing